Psychotherapeutische Verfahren werden zum Beispiel bei Depressionen, Burn-Out, Angststörungen oder persönlichen Lebenskrisen angewendet. Je nach Ihrer individuellen Voraussetzung finden wir die zutreffende psychotherapeutische Maßnahme, um in Ihrem Leben eine dauerhafte Änderung zu erzielen. Die psychotherapeutischen Verfahren sind dabei nicht strikt voneinander getrennt und können sogar ineinander übergreifen.

Ein ebenfalls wichtiger Aspekt ist das gegenseitige Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und mir. Sie können sich meiner Diskretion und meinem Vertrauen zu 100 Prozent sicher sein! Meine Aufgabe bei einer psychotherapeutischen Behandlung ist es, mit Ihnen gemeinsam aktiv an Ihren Zielen zu arbeiten – auf einem Weg zu sich selbst, auf dem Weg in die Zukunft.

Zu den psychotherapeutischen Verfahren zählen unter anderem:

  • klassische schulmedizinische Varianten
  • Hypnose / Hypnotherapie
  • Verhaltenstherapie
  • Gesprächstherapie
  • Mischung aus lösungsorientierten Ansätzen